Skip to Content

McCain Foods

Über McCain Foods

McCain Foods Limited ist ein kanadisches multinationales Tiefkühlkostunternehmen, das 1957 in Florenceville, New Brunswick, Kanada, gegründet wurde. Heute ist McCain Foods ein globales Unternehmen mit 22.000 Mitarbeitern weltweit und Hauptsitz in Toronto, Kanada. McCain Foods ist der weltweit größte Hersteller von tiefgefrorenen Pommes frites, Kartoffelprodukten und Appetithappen, wobei jede vierte tiefgefrorene Pommes weltweit von dem Unternehmen hergestellt wird. McCain Foods vertreibt seine Produkte in über 160 Ländern und erzielt weltweit einen Umsatz von 10 Milliarden kanadischen Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter McCain.com.

„Die erweiterbare Dimensionalität ist eine so leistungsstarke Funktionalität von OneStream. Durch die Erweiterung unseres Konzernkontenplans auf die Ebene jedes einzelnen GL-Systems sind die Daten in OneStream für alle unsere Regionen relevant und umfassend. So können Group und Regionen-Einheiten die gleiche Sprache zu sprechen. In unserer alten Welt mit SAP BPC dauerte der Abschluss 6 Tage, jetzt schließen wir am vierten Tag ab. Darauf sind wir unglaublich stolz, und OneStream hat uns dabei geholfen.”

— Katie Shotbolt, Finanzbuchhaltung, MCCAIN FOODS LIMITED

 

Die Herausforderung

McCain Foods blickt auf eine sehr lange Geschichte mit Konsolidierungs- und Berichtssystemen zurück, die bis ins Jahr 1992 zurückreicht, als das Unternehmen IMRS Micro Control implementierte, aus dem Hyperion Enterprise wurde. Anschließend ersetzte das Unternehmen Hyperion Enterprise durch OutlookSoft, das zu SAP BPC wurde. McCain Foods hat über 10 Jahre mit SAP BPC gearbeitet, wusste aber, dass es an der Zeit war, sich nach einem Ersatz umzusehen, als SAP ankündigte, dass die BPC-Microsoft®-Version bald eingestellt werden würde.

„SAP BPC war in den letzten Jahren nicht wirklich verbessert worden, und es gab einige Lücken im Angebot“, sagt Richard Burton, VP und Corporate Controller bei McCain Foods. „Es war kein Dashboarding in das Produkt integriert, und die Anweisung von SAP lautete, zusätzliche Elemente für die Verwendung mit BPC hinzuzufügen, während wir den All-in-One-Ansatz bevorzugten. Außerdem benötigten wir ein Leasingsystem, um die neuen Standards für die Leasingbilanzierung nach IFRS 16 umzusetzen. Also haben wir angefangen, neue Lösungen zu evaluieren.

 

Das Auswahlverfahren

McCain Foods wollte SAP BPC nicht einfach ersetzen. Sie wollten ihre Prozesse verbessern und den Abschlusszeitraum verkürzen. „Mit SAP BPC hatten einige Unzulänglichkeiten erlebt“, sagt Darryl Gerrow, Senior Manager of Corporate Financial Systems, McCain Foods. „Unsere Entscheidungskriterien beruhten deswegen auf dem Feedback unserer Anwender. Und diese wollten vor allem ein einziges Produkt.“ Da das Unternehmen bereits über ein SAP-ERP-System verfügte,
wollte es ursprünglich auf SAP BPC on S/4 HANA umsteigen, doch die Roadmap von SAP war nicht deutlich. Darum evaluierten sie Anaplan und OneStream Software.

„Aus Unternehmenssicht brauchten wir Flexibilität, daher gefiel uns die Extensible Dimensionality® von OneStream sehr gut“, so Gerrow. „Außerdem war die Dashboarding-Funktionalität etwas, das uns besonders gut gefallen hat. Wir wollten etwas, das sich auf das Finanzwesen und nicht auf die IT konzentriert, denn wir brauchten die Flexibilität, Konten hinzuzufügen und das System für den Monatsabschluss schnell zu aktualisieren. Und als wir unsere Entscheidungskriterien durch gingen, kam nichts auch nur annähernd an das Angebot von OneStream heran oder konnte mit der nachgewiesenen Erfolgsbilanz des Unternehmens mithalten.“

 

Implementierung der OneStream Cloud

In nur sieben Monaten hat McCain Foods für ihre Finanzkonsolidierung, Berichterstattung und Managementreporting von SAP BPC auf die intelligente Finanzplattform von OneStream umgestellt und mit der Leasingbuchhaltung erweitert, um so den Termin für die Einführung von IFRS 16 einzuhalten.

Das Unternehmen nutzte das SAP BPC-Konvertierungstool des OneStream-Partners Performance Analytics, um vorhandene SAP BPCDimensionen als erste Bausteine für das OneStream-Design zu verwenden. Sobald diese in OneStream waren, konnten sie den Kontenplan bis auf die Ebene des Quell-GL erweitern, um eine detailliertere Ebene für über 130 Gesellschaften mit 40 verschiedenen Währungen zu erfassen. „Da wir 75 SAP-Gesellschaften haben, stammt der Großteil unserer Daten aus einer einzigen SAP-Instanz“, so Gerrow. „Wir haben die Direct-Connect-Funktion für SAP-Daten im Data Warehouse genutzt. So war es möglich, täglich und bei Bedarf Batch-Ladungen in OneStream durchzuführen.“

„Als wir mit der Implementierung von OneStream begannen, war die Leasingbuchhaltung ein wichtiges Ziel“, so Katie Shotbolt, Direktorin der Finanzbuchhaltung bei McCain Foods. „Mit der OneStream-Lösung für Leasingbuchhaltung von Agium EPM konnten wir die IFRS 16 Vorgaben global einhalten und unterstützen. Wir verwalten jetzt über 5.000 Leasingverträge in OneStream. OneStream führt die Berechnungen für die Leasingbuchhaltung durch und erstellt eine Journalbuchung, in die alle Leasingbuchungen einfach als Teil unseres Monatsabschlusses geladen werden können.“

 

Eine moderne CPM-Plattform

Die Finanzleiterebene von McCain Foods betrachten das OneStream-Projekt als die erfolgreichste Systemimplementierung, die sie je erlebt haben. OneStream führt Währungsumrechnungen unter Verwendung aktueller und historischer Wechselkurse durch, konsolidiert in mehreren Währungen, führt Finanz- und Managementkonsolidierungen durch, gibt Berichtigungsjournale ein, automatisiert konzerninterne Eliminierungen und Zuweisungen – und das alles innerhalb einer einheitlichen Plattform.

Mit den Managementberichten in OneStream haben Endbenutzer jetzt die Möglichkeit, Parameter und Pivot-Dimensionen einfach zu ändern, um ihre Ansicht anzupassen. So können sie eine hochgradig angepasste Gewinn- und Verlustrechnung nach Vertriebskanal, Markt, Standort oder Marke erstellen.

„Die in OneStream integrierte Finanzintelligenz war ein großer Vorteil für uns“, so Gerrow. „Wir haben den Abschluss einen Monat lang parallel in SAP BPC und in OneStream erstellt. Das Ergebnis war so positiv, sodass wir keine Notwendigkeit sahen, weiter in SAP PBC zu arbeiten – wir waren bereit, nur mit OneStream weiterzumachen.“

 

Diese Vorteile wurden erreicht

Mit 300 zufriedenen Nutzern profitiert McCain Foods von einem vereinfachten Monatsabschluss. In SAP BPC wurden die Daten aus den Regionen über Flat Files geladen, was je nach Größe der Region eine bis sechs Stunden dauerte. Mit OneStream konnte diese Zeitspanne auf 20 Minuten reduziert werden. Heute lädt das Unternehmen etwa drei Millionen Datensätze pro Monat in die OneStream-Umgebung. Und aus Sicht der Administratoren ist die OneStream-Plattform viel einfacher zu bedienen, was die Bereitschaft der Controller verstärkt hat, die sich direkt im System anzumelden.

„Wir lieben die Funktionalität der geführten Workflows in OneStream“, sagt Shotbolt. „Sie stellt sicher, dass wir den richtigen Teammitgliedern die richtigen Aufgaben zuweisen, und bietet einen visuellen Überblick über die an jedem Monats- und Quartalsende anfallenden Aufgaben. Außerdem bietet es der Unternehmensgruppe eine klare Übersicht, wie wir mit dem Monatsabschluss vorankommen.“ Die geführte Berichterstattung ermöglicht es den Nutzern, jede Dimension über Grafiken, Diagramme, Berichte und Raster aufzuschlüsseln (drill-down). Das erleichtert es den Nutzern, auf die für sie wichtigsten Daten zuzugreifen. So wird der Monatsabschluss beschleunigt und die Abstimmung zwischen den Teams auf Gruppen- und Einheitsebene vereinfacht.

„Die Erweiterbarkeit ist eine der stärksten Funktionen von OneStream“, so Shotbolt. „Durch die Erweiterung unseres Konzernkontenplans auf die einzelnen Einheitsebenen sind die Daten in OneStream für alle unsere Regionen relevant und umfassend. Es ermöglicht es, auf Gruppen- und Einheitsebene die gleiche Sprache zu sprechen. In unserer alten Welt mit SAP BPC dauerte der Abschluss 6 Tage, jetzt
schließen wir am vierten Tag ab. Darauf sind wir unglaublich stolz, und OneStream hat uns dabei geholfen.“

 

Über den Implementierungspartner

Die Performance Analytics Corporation wurde 2003 gegründet und ist inzwischen auf über 25 Berater in ganz Nordamerika angewachsen. Performance Analytics besteht aus einer engagierten Gruppe von Finanz- und Technologiespezialisten, die über umfangreiche Erfahrungen bei der Bereitstellung von Lösungen für das Leistungsmanagement von Unternehmen verfügen. Mit unserer Leidenschaft für hervorragende Leistungen tragen wir dazu bei, das Finanz- und Betriebsportfolio unserer Kunden durch Anwendungs- und Beratungsdienstleistungen zu bereichern. Das Team der Performance Analytics Corporation besteht aus einer engagierten Gruppe von Finanz- und Technologieexperten mit umfangreicher Erfahrung in der Verwaltung von Finanzfunktionen und der Bereitstellung von Lösungen für die Informationstechnologie.

Weitere Informationen finden Sie unter PerformanceAnalytics.com.

 

Über OneStream Software

OneStream-Software bietet eine marktführende einheitliche Finanzplattform, die die Komplexität von Finanzabläufen reduziert. OneStream setzt das Potenzial des Finanzmanagements frei, indem es die Prozesse des Corporate Performance
Management (CPM) wie Planung, Budgetierung und Forecasting, Finanzabschluss & Konsolidierung, Berichterstattung und Analysen in einer einzigen, erweiterbaren Lösung vereinheitlicht. Wir versorgen das Unternehmen mit finanziellen und betrieblichen Einblicken, um eine schnellere und fundiertere Entscheidungsfindung zu unterstützen. Alles in einer Cloud-Plattform, die so konzipiert ist, dass sie sich ständig mit Ihrem Unternehmen weiterentwickelt und entsprechend skaliert.

Die Intelligent Finance-Plattform kann mit über 50 Lösungen vom OneStream MarketPlace problemlos erweitert werden. Diese herunterladbaren Lösungen sind vollständig erprobt und für die OneStream-Plattform optimiert. Sie ermöglichen es den Kunden, den Wert ihrer Investitionen problemlos zu erweitern, um den sich ändernden Anforderungen im Finanz- und Betriebsbereich gerecht zu werden.

Get Started With a Personal Demo

Get Started With a Personal Demo

Hundreds of organizations have made the leap from spreadsheets and legacy CPM applications to OneStream and never looked back. Join the revolution!

Request a Demo
Close
continue

Blog Subscription